Wir sind immer auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Mitarbeitern. Mit Freude an der Beratung und am Verkauf hochwertiger Produkte, Berufserfahrung im anspruchsvollen Einzelhandel und einem teamorientierten und modebewussten Selbstverständnis sind Sie die ideale Ergänzung in unserem Team. Sprechen Sie uns persönlich an oder kontaktieren Sie uns.

MÖLLER & SCHAAR Fashion GmbH
z. Hd. Herrn Adam Schatzschneider
Kaiserhofstrasse 10
60313 Frankfurt am Main
Germany

as@moeller-schaar.com

The Row

X

Benannt nach Londons historischer Savile Row wurde die Marke von den berühmten Stilikonen Mary-Kate und Ashley Olsen ins Leben gerufen. The Row liefert wegweisende Schneiderkunst mit einem Fokus auf klaren Linien und raffinierten Schnitten. Erwarten Sie einen eleganten Downtown-Mix an hochwertig verarbeiteten Garderoben-Must-haves.

Courreges

X

Courrèges wurde für seinen sogenannten harten Chic bekannt. Sein Ziel war es, die Damenmode zu revolutionieren und den Frauen ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen. In den 60er Jahren wurde Courrèges wegen seines futuristischen Designs mit vielen Elementen aus der Raumfahrt berühmt. Noch heute berühmt ist Courrèges durch den Minirock. Als erster Designer verwendete er diesen für die Haute Couture und machte ihn damit zu einem konventionell anerkannten Kleidungsstück.

Barba

X

Der Stil von Barba ist seit jeher inspiriert durch die traditionelle Schneiderkunst Neapels in welcher Raffinesse und Eleganz als hervorragende Eigenschaften vereint werden. Die Kunst handgefertigter Hemden war seit jeher die Leidenschaft der Barba-Familie. Aus dieser Passion heraus entwickelte sich über die Jahre ein umfassendes Angebot an hochwertiger Kleidung für Damen und Herren.

Neri

X

Neri folgt im Design der eigenen langfristigen Überzeugung viel stärker als Modetrends. Alle Muster unterliegen einer Limitierung und werden in eleganter Verpackung präsentiert um der Wertschätzung der Kunden für Individualismus, Qualität und Understatement gerecht zu werden. Jedes Produkt besitzt dabei seine eigene Aura deren Inspiration stets der natürliche Garn und die Handwerksfertigkeit des Schneiders ist. Verarbeitet werden Kaschmir, Kamelhaar, Baby Alpaca, Seide, Merino Wolle und Leinen. Leidenschaft und Liebe geben dem Träger ein einmaliges Gefühl.

Iris von Arnim

X

Iris von Arnim inszeniert seit über 30 jahren mit Leidenschaft Kaschmir in zeitlosen Designs. Tradition, Handwerk und ein kompromissloses Qualitätsverständnis sind Eckpfeiler des Hauses. Unabhängigkeit und Mut erlauben es, jede Saison neue Techniken, Strukturen und Formen zu entwickeln und in Farben umzusetzen.

Malo

X

Iris von Arnim inszeniert seit über 30 jahren mit Leidenschaft Kaschmir in zeitlosen Designs. Tradition, Handwerk und ein kompromissloses Qualitätsverständnis sind Eckpfeiler des Hauses. Unabhängigkeit und Mut erlauben es, jede Saison neue Techniken, Strukturen und Formen zu entwickeln und in Farben umzusetzen.

Simonnot-Godard

X

Simonnot-Godard wurde im Jahr 1787 gegründet und zählt bis heute zu den exklusivsten Herstellern von Einstecktüchern. Die umfangreichen Archive der Unternehmung werden regelmäßig als Quelle der Inspiration für neue Designs und Motive herangezogen.

PT01 Pantaloni Torino

X

PT01 Pantaloni Torino versteht sich selbst als die Revolution der formellen Hose. Um das Kleidungsstück zu verstehen ist der Ausgangspunkt immer ein ausgewogenes Verhältnis von Stil zu Material. PT01 Pantaloni Torino Produkte sind immer von unverwechselbaren Detail geprägt und vereinen zeitgenössische Schnitte, Handwerkskunst, Qualität, Innovation immer mit der markentypischen Selbstironie.

Jacob Cohen

X

Das Credo des italienischen Jeanslabels Jacob Cohen ist simpel: Jeans sollten nicht nur als Freizeitoutfit, sondern als wesentliches Stylingelement der Mode gesehen werden. jede Jeans ist aus hochwertigem japanischen Denim gefertigt und verfügt über eine perfekte Passform.

J Brand

X

Kreativdirektor Donald Oliver bringt klare Linien und frische Farbpaletten in die Ästhetik von J Brand ein und kombiniert Detailtreue mit einem Auge für coole Designs, die er bei Vera Wang und Calvin Klein zuvor verfeinern konnte. Als Ergänzung zur bestehenden Denim-Linie bleiben diese Stücke dem tragbaren hippen Stil der Marke treu.

Mother

X

Mother Jeans ist ein Spiel mit Gegensätzen. Der Markenname spielt bewusst mit Doppeldeutigkeiten. Während die Produkte einen starken und sexy Ausdruck haben hat das Material eine kaschmirweiche Anmutung. Das Label hat sich in kürzester Zeit als Basic für den Kleiderschrank entwickelt.

Etro

X

Seit seiner Gründung im Jahr 1968 ist Etro ein bewährtes Ziel für Kleidung im Jetset-Stil. Das Familienunternehmen mischt klassische Schnitte mit auffallenden zeitgenössischen Designs, um jedes Stück mit der charakteristischen Bohème-Ästhetik zu versehen. Erwarten Sie eine eklektische Ansammlung an farbintensiven Prints und gehämmerten Metall-Accessoires.

Raffaele Caruso

X

Die Vorliebe für hochwertige in Italien gefertigte Männermode ist das Markenzeichen der 1958 in Soragna, einer Provinz in Parma gegründeten Marke Raffaele Caruso. Seitdem hat sich Caruso zu einer der beliebtesten Anbieter für handgefertigte Maß- und Konfektionskleidung entwickelt.

Kiton

X

Kiton ist ein Unternehmen im absoluten Luxussegment der Textilindustrie, das auf Maßschneiderei spezialisiert ist. Es wurde 1956 von Ciro Paone und Antonio Carola in Neapel gegründet. Exklusive Stoffe, einmalige Qualität und reine Handarbeit sind unverwechselbare Kennzeichen der Produkte.

Stile Latino

X

Bei Stile Latino besinnt man sich auf die alte neapolitanische Schneiderkunst: Das leichte Sakko, ohne Schulterpolster, matte Stoffe, kaum strukturiert, locker und casual, aber eben dadurch mindestens so elegant. Es gibt kaum ein anderes Label, das den neapolitanischen Look besser auf den Punkt bringt als Stile Latino.

Santoni

X

Die Schuhe von Santoni stehen für italienische Leidenschaft und Handwerkskunst, die seit Generationen weitergegeben wird. Der Begründer Andrea Santoni arbeitet bei der Auswahl des Leders mit Vergrößerungsglas, seinen Händen und seiner unermesslichen Erfahrung und legt äußerste Sorgfalt an den Tag. Das Leder ist kräftig und gleichmäßig und wird traditionell gegerbt.

Alexander McQueen

X

Alexander McQueens tragischer Tod im Jahr 2010 hinterließ ein außergewöhnliches Vermächtnis von bahnbrechenden Kollektionen und dramatischen Avantgarde-Shows. Mit McQueens rechter Hand Sarah Burton als Kreativdirektorin hat die fantastische Ästhetik des Labels einen weicheren, organischen Touch erhalten.

Buonamassa

X

Der Stil von Buonamassa ist seit jeher inspiriert durch die traditionelle Schneiderkunst Neapels in welcher Raffinesse und Eleganz als hervorragende Eigenschaften vereint werden. Die Kunst handgefertigter Hemden war seit jeher die Leidenschaft der Marke.

Tom Ford

X

Zielstrebig, visionär und mit viel Talent gesegnet: Tom Ford gelang es, Gucci aus der Krise zu befreien und sich einen weltberühmten Namen zu machen. Mit seinem 2005 gegründeten Label versucht er, die "erste echte Luxusmarke des 21. Jahrhunderts" zu erschaffen. Er selbst sieht seinen Erfolg nicht im Talent sondern in seiner Arbeitstüchtigkeit.

Valentino

X

Die Geschichte von Valentino reicht in die „La Dolce Vita“-Ära zurück, als der junge Valentino Garavani sein erstes Atelier in Rom eröffnete. Unter der kreativen Leitung der Designer Maria Grazia Chiuri und Pier Paolo Piccioli ist die Vision der Marke noch immer feminin und elegant, jedoch mit einem frischen Touch von Luxus.

Red Valentino

X

RED ist die Abkürzung für „Romantic Eccentric Dress“ und steht gleichzeitig für die charakteristische Farbe von Valentino. Diese Linie des Modeimperiums Valentino kombiniert die Eleganz der Hauptlinie mit einer jugendlichen Ästhetik.

Missoni

X

Das Familienunternehmen Missoni wurde 1953 von Tai und Rosita Missoni gegründet und begann mit der Produktion ihrer berühmten, gehäkelten Strickdesigns. Unter der Leitung von Tochter Angela liefert die Marke weiterhin exquisite Kollektionen mit unnachahmlich italienischem Flair. Erwarten Sie Abendmode, Bohème-Accessoires und bezaubernde Bademode.

Stuart Weitzman

X

Seit 25 Jahren fühlt sich Stuart Weitzman verpflichtet Schuhe zu entwerfen, die Frauen anziehend aussehen lassen und gleichzeitig die Füße umschmeicheln. Dies alles kombiniert mit einem glamourösen und unvervechselbarem Look.

Dolce & Gabbana

X

Das im Jahr 1985 von Stefano Gabbana und Domenico Dolce gegründete italienische Designerhaus Dolce & Gabbana ist ein Synonym für Luxus und Stil. Das mediterrane Erbe der Marke kommt in jeder Kollektion temperamentvoll zum Ausdruck, und die dynamischen Shows geben regelmäßig den Ton für die Trends der Saison an.

Loro Piana

X

Seit der Gründung 1924 ist Loro Piana einer der Weltmarktführer in der Verarbeitung hochwertiger Stoffe. Loro Piana steht für Cashmere und edelste Materialien, für Eleganz, Innovation, Nachhaltigkeit und exzellentes Handwerk „made in Italy“. Die Kollektionen werden regelmäßig durch raffinierte Accessories ergänzt.

Stallion

X

Seit 1980 hat sich Stallion dem Ziel verpflichtet, die besten Cowboystiefelfür die anspruchsvollsten Kunden auf der ganzen Welt, darunter viele hochkarätige Prominente herzustellen. Stallion ist eines der letzten Unternehmen, welches alle ihre Stiefel noch in reiner Handarbeit fertigt. Sie sind stolz auf die Kombination der bestmöglichen Handwerkskunst mit hochwertigen Materialien.

Ines Marechal

X

Das Luxus-Label Ines & Marechal, spezialisiert auf Pelze, Leder und Lammfell, genießt internationale Anerkennung. Die luxuriösen und spürbar individuellen Designs sind harmonisch: Flüssige Schnitte in Kombination mit einem entspannten Stil sind die Signatur der Marke. Die Mode kann mühelos zu verschiedenen Anlässen getragen und gut kombiniert werden.